DAS X-MAGAZIN / 2019-2

IKS / INITIATIVKREIS SOLINGEN

 

 

TERMINE

 

Der Initiativkreis SOLINGEN

möchte Solingen lebenswerter machen.

Dafür entwickeln wir eigene Projekte, sammeln Informationen und bieten sie als Anregungen an.

Wie möchten Sie sich informieren?

  • SCHNELL SCHNELL.

    Keine Zeit? Schade. OK, hier ist unsere Fast-Food-Theke:

  • TERMINE 

    Möglichkeiten...
  • LINKS 

    Ausgesuchte Links zu neuen Ideen.
  • VIDEOS 

    Alle zusammen: unsere Videothek.
  • ZUKUNFT 

    Digitalisierung: Annäherungen
  • GANZ IN RUHE.

    Die Slow-Food Variante; erfordert Geduld, ist aber nahrhafter.

  • DAS X-MAGAZIN 

    Für alle, die gerne das ganze Bild sehen wollen.
  • RATLOS?

    Hier finden sie Orientierungshilfen.

  • WO BIN ICH? 

    Darum geht es hier.
  • wo ist was? 

    Der Inhalt auf einen Blick.
 

HALLO ZUSAMMEN! (EDITORIAL):  

FRÜHER WAR ALLES BESSER.

Tatsächlich? Vergleichen Sie 'mal diese Videos:

GESTERN:     HEUTE:  


MORGEN WIRD VIELES ANDERS

Auftritt IKS: Wir möchten helfen, Veränderungen zu verstehen.
Unser KERNTHEMA:

DIGITAL IST DAS NEUE DESIGN

NEUE SCHILDER BRAUCHT DIE STADT.

EIN BLICK ZURÜCK

DIE SOMMERPARTY 2018

 

DIGITAL IST DAS NEUE DESIGN

Design ist ein Wort, das sich schon allerlei gefallen lassen musste, so auch die Verwendung zur oberflächlichen Höherpositionierung eines Produkts.

MEHR
 

nur ein wort

Digital ist auch so ein Wort: fast jeder kennt es, aber nicht alle wissen, was es bedeutet. Wir wollen ihm das Schicksal des Designs ersparen, und etwas Aufklärung verbreiten.

MEHR
 

NEUE SCHILDER BRAUCHT DIE STADT

Innenstädte sind heute oft ungastliche Orte – Solingen leider nicht ausgenommen. Was ist geschehen?
Erklärungsansätze gibt es einige; hier ist einer davon.

Es begann mit dem Verlust des Wissens um den innerstädtischen Marktplatz als kommunikativer Ort; an seine Stelle trat der Ort des schnellen Geldumsatzes, dem mit seinen Verdrängungsmechanismen die Wohlfühlfaktoren zum Opfer fielen. (...)

 

GROSSE EREIGNISSE...

War doch schön, die Sommerparty letztes Jahr, oder? Und dieses Jahr wird sie auch wieder ganz toll! Na dann – lassen Sie mal was springen. Im nächsten Jahr wird's dann womöglich noch toller!

Entschuldigen Sie bitte die etwas flapsige Ansprache, aber wir wollen den Ernst der Sache nicht den Spaß an derselben verderben lassen. Tatsache ist jedoch, daß so ein Fest größere Summen verschlingt, die überwiegend von unseren Sponsoren aufgebracht werden. ( Die sehen Sie übrigens HIER  ❯ )
Den Rest könnten wir mit Ihrer Hilfe zusammen bekommen. Es gibt da verschiedene Möglichkeiten:
- Werden Sie Mitglied in unserem Verein!
- Spenden sie uns einen Betrag, den Ihnen die gute Sache wert ist:

      Stadt-Sparkasse Solingen
      IBAN: DE57 3425 0000 0000 0077 32
      Kto.-Nr. 77 32
      Verwendungszweck: Spende Sommerparty 2017

  oder via PayPal unter Mithilfe unseres Sponsors M94:   www.m94/donate  ❯

- Kaufen Sie hier einen oder besser gleich mehrere unserer echt scharfen Fanartikel:
 • Modepartner Amann, Kirchstrasse 6, Innenstadt

AKTUELLES

STADTTEILE

DEMNÄCHST

12. September

Andy King & the memphis riders

A Tribute to Elvis
Schloss Burg/Rittersaal
20:00

Andy King & The Memphis Riders bieten ein atemberaubendes Showprogramm mit Hits von Elvis Presley aus den 50er, 60er und 70er Jahren.
ie Band um Sänger Andy King, alias Andreas Stolzenthaler, besteht aus insgesamt 5 Musikern (Gesang, Gitarre, Bass, Piano, Schlagzeug) und ist spezialisiert auf die Elvis Las Vegas Shows. Sie gehört zu den führenden Elvis Tribute Bands in Europa. 7facher US-Finalist bei internationalen Wettbewerben, ausgezeichnet mit dem Fachmedienpreis „Künstler des Jahres 2017"; es ist verblüffend wie nah Andy King am Original ist. Andy King ist einer der wenigen hauptberuflichen Elvis Interpreten auf dieser Welt und garantiert daher höchste Qualität und Professionalität.

www.andyking.de www.schlossburg.de

13. bis 15. september

zöppkesmarkt

Der 51.!

 

www.zoeppi.de

14. september

KULTUR m

kath. Kirche Liebfrauen, Löhdorf/Wiefeldicker Straße

KULTUR m – Blick op Solig! 90 Jahre „Großstadt Solingen“ im Jahr 2019 – wir laden dazu ein, einmal einen anderen Blick auf Solingen/Blick op Solig zu werfen.
Matthias Kunde, Hobbyflieger und –fotograf, u.a. bekannt durch das Buch „Solingen von oben“, und die Interessengemeinschaft Stadtführungen Solingen, Horst Rosenstock, ermöglichen uns an diesem Abend einen Draufblick, Einblick und Durchblick auf unsere Stadt - im Allgemeinen sowie ganz gezielt auf die vier Kirchorte unserer Pfarrgemeinde St. Sebastian. Ein kurzweiliger Abend mit Film, Rätsel, Bildmaterial, Anekdötchen, Spaß etc.
Bergische Snacks und Getränke runden den Abend ab. Kommen Sie vorbei! Kommt vorbei! Bei uns ist Jede*r Willkommen, ob klein, ob groß, Gemeindemitglied, Nachbar, Freund oder einfach am Thema interessiert!
Samstag, 14.09.2019, 20 Uhr im Innenhof Liebfrauen Löhdorf (bei schlechtem Wetter weichen wir in Kirche oder Pfarrheim aus).

14/15. september

wahre Bergische ritterschaft

Schloss Burg

Mittelalter hautnah erleben lautet die Devise, jeweils mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Weitere Infos dazu über die Homepage der Wahren Bergischen Ritterschaft.

www.bergische-ritterschaft.de

15. September

live at five

Cobra
Merscheider Straße
17:00

Marius presents: New Talent Elena Fuchs.
Elena Fuchs ist Sängerin aus Leidenschaft und sie ist ein aufsteigender Stern am Solinger Musikhimmel.
Viele Jahre hatte sie professionellen Gesangsunterricht genommen und mehrfach am Wettbewerb "Jugend musiziert" teilgenommen. Sie errang erste und zweite Preise im Bergischen Land und Bundeswettbewerb in den Sparten Pop und Musical.
Die Zweiundzwanzigjährige liebt es auf der Bühne zu stehen und empfindet es als ein großes Geschenk das Publikum mit ihrer Stimme berühren zu können. Daher möchte die Musikstudentin ihr Hobby auch zum Beruf machen.
An diesem Nachmittag wird sie gemeinsam mit ihrem beiden Mitmusikern ein Programm aus Pop-, Soul- und Jazztiteln darbieten.
Elena Fuchs – Gesang, Marius Pietruszka – Klavier, Sven Vilhelmsson –Bass

www.night-day-band.de

16. September

happy monday show/jenny biddle

Cobra
Merscheider Straße
20:00

Gratiskonzert mit Prita Grealy.
Die australische Indie-Folk- & Blues-Sängerin, lebhafte Gitarristin und genesende Schokoholikerin Jenny Biddle ist zum ersten Mal in Deutschland unterwegs. Sie feiert ihr sechstes Album und wird am besten live miterlebt, denn sie hat "die besondere Gabe, einen großen Raum in ein Wohnzimmer zu verwandeln". (Australian Stage 2013)
Jenny wird heute begleitet von Prita Grealy (acoustic soul hip-hop looper).

www.jennybiddle.com www.cobra-solingen.de

19. September

alain frei: heul doch!
comedy

Cobra
Merscheider Straße
20:00

Der Gewinner zahlreicher Comedypreise gehört der neuen Stand-Up Generation an und ist einer der Senkrechtstarter der deutschen Comedyszene. Ganz nach dem Motto seines neuen Solos "Mach Dich Frei" beschreitet er neue Wege in der Comedy, durchbricht alte Lachgewohnheiten und macht sich auf zu ganz neuen Humorsphären. Er stellt sich den wichtigen Fragen der Menschheit: Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und was ist eigentlich ein "Schmutzli"?
Der gebürtige Schweizer Comedian ist irgendwie so gar nicht schweizerisch. Frech, modern und ohne Tabus räumt er mit so allerhand angestaubten Vorurteilen auf und beweist, dass Schweizer alles andere als neutral sind. Mit viel Charme legt er den Finger in die offenen Wunden der Gesellschaft und das ohne moralischen Zeigefinger. Die Welt ist sein Zuhause. Sie mit Humor und Ironie zu beschreiben, hat er sich zur Aufgabe gemacht. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich, machen Sie sich frei, von allem was Sie dachten über Schweizer und Comedy zu wissen.

www.alainfrei.de www.cobra-solingen.de

VORSCHAU

TERMINE

ZUKUNFT

 

DAS GANZE IST MEHR ALS DIE SUMME SEINER TEILE

Positiv denken: Es geht aufwärts! Die selbstbewussten Solinger Stadtteile mit ihren Werbegemeinschaften leisten aufbauend auf ihren gewachsenen Strukturen ihren Beitrag für eine attraktive Stadt. Weitere Interessenvertretungen verfolgen das gleiche Ziel.Schauen Sie mal:

  •  ❯  SG-WALD
  •  ❯  SG-OHLIGS
  •  ❯  SG-GRÄFRATH
  •  ❯  SG-HÖHSCHEID
  •  ❯  BURG
  •  ❯  CITY
  •  ❯  UND...

wald

BURG

Bei Burg denkt man automatisch "Schloss Burg", und das nicht ohne Grund. Tatsächlich und auch symbolisch thront das Schloss über dem Ort.

Und es tut sich einiges:
www.schlossburg.de  ❯>

BURG ERWARTET DICH!

wald

CITY

Die City ist tot, es lebe die City.
Wir glauben daran, daß Solingens Innenstadt Potential hat, und wir sehen unsere Aufgabe darin, die durchaus vorhandenen Ansätze zur Verbesserung zu bündeln und in ein umfassendes Konzept einfließen zu lassen.

Mit dabei: W.I.R. – der Werbe- und Interessenring Solinger Innenstadt e.V.:
einkaufen-in-solingen.de  ❯

STILL ALIVE 'N' KICKIN'!

 

das rasspegelände

"DIE STADT IST MEHR ALS DIE SUMME IHRER TEILE"

Ja: stadtteilübergreifend gibt es Akteure verschiedener Art, die, jeder auf seine Art, um Solingen und seine Zukunft bemüht sind.Zum Beispiel:
Die Wirtschaftsförderung als Partner der Wirtschaft:
MEHR  ❯
Die Bergischen Drei:
ZUM THEMA TOURISMUS  ❯
Einzelhandelsverband
NICHT NUR, ABER AUCH FÜR SOLINGEN  ❯
Stadtmarketing:
MENSCH, SOLINGEN!  ❯

Wer noch? Wir denken auch an Unternehmen, die sich auf Grund der Relevanz ihrer Produkte für unsere Region hier einbringen möchen. Bitte melden!

STÖCKEN 17

STADTTEILE

LINKS

 

ZUKUNFT

Jeder hat ja jetzt so ein digitales Ding in der Hand – das ist also die Zukunft?
Nein. Es ist die Gegenwart, die so unbegreiflich scheint, daß sie die Zukunft fürchten läßt.

Fürchten muss man sich aber nicht fürchten, und das Wort Digitalisierung wird auch furchtlos benutzt. Aber was ist das eigentlich?

IKS möchte ein wenig Aufklärungsarbeit leisten – schauen Sie mal hier:

 

DIGITAL #1

Es ist alles schon da, und wir haben es längst in unseren Alltag aufgenommen: Fotos werden digital aufgenommen und verschickt, wir wundern uns höchstens noch ein wenig, wenn wir Produkte, die wir im Netz betrachtet haben, immer wieder aufs Neue angeboten bekommen, allenfalls unsere "persönlichen Daten" erscheinen uns gefährdet. Wir nennen es digital.

Aber was ist das? Jedenfalls nichts Neues: es beruht darauf, daß Informationen in zählbare Einheiten ( engl. "digit") aufgelöst werden. Das machen wir aber schon lange: Entfernungen werden in Einheiten wie "Meter" gemessen, Gewichte in "Gramm" usw. Neu ist die Auflösung in elektronische Impulse; ...

 

DIGITAL#2

(Dieser Platz ist reserviert für einen ausführlicheren Artikel)Der Artikel läßt noch auf sich warten; einstweilen hier ein Video, das zeigt, wie weit die Entwicklung auch in Solingen schon fortgeschrittextracted1 ist.
SOLINGEN DIGITALISIERT SICH

 

DIGITAL#3

Das geht in der Begeisterung (oder auch der Aufregung) über Neuerungen oft ins Abseits: Überlegungen zu den Auswirkungen auf das gesellschaftliche Leben. Zum Beispiel: Der Einfluss der Digitalisierung auf Arbeitsplätze; wird es für die wegfallenden neue, ganz andere geben, und ist ein ganz neu gedachte Form von Ausbildung ein Schritt zur Lösung?Das hier gezeigte Video reißt diese Problematik nur an; die Vielschichtigkeit wird deutlich: da kommt was auf uns zu.
RICHARD DAVID PRECHT

 

DIGITAL#4

Viele Anwendungen sind uns mittlerweile vertraut, aber es gibt auch Beispiele, die in der breiten Öffentlichkeit nicht so sehr präsent sind. Ihre Auswirkungen allerdings schon: kostengünstig hergestellte humane "Ersatzteile" etwa, oder bezahlbare Maschinenteile in Einzelanfertigung werden durchaus erwähnt.

Möglich wird so etwas durch den 3D-Druck, und in Solingen hat sich das größte deutsche Netzwerk für die Anwendung dieser Technologien entwickelt.3D-DRUCK HIER können Sie lesen, was das SolingenMagazin am 31. Januar 2018 darüber berichtete.

Genaueres erfährt man HIER auf der Internetpräsenz des Netzwerks.

ZUKUNFT

EVENTS

INSPIRATION UND INFORMATION

Denkanstösse und Anregungen.

LINKS